Molto Tapetenschutz: Stark gegen Schmutz

25.04.2019

Der farblose Molto Tapetenschutz versiegelt schmutzempfindliche Tapeten, Wandfarbe oder Innenputze ebenso wie hochwertige Poster oder Fotocollagen. So sind sie anschließend perfekt gegen Schmutz geschützt. Die Verarbeitung ist ganz einfach: Molto Tapetenschutz wird mit Wasser gemischt – für seidenglänzende Oberflächen im Verhältnis 1:1, für matte Oberflächen im Verhältnis 1:4. Mit Pinsel oder Roller (die werden später einfach mit Wasser gereinigt) wird die angemischte Lösung gleichmäßig und dünn auf den Untergrund aufgetragen. Nach etwa drei Stunden ist die Oberfläche getrocknet und kann mit allen handelsüblichen Dispersionsfarben überstrichen werden. Schmutz und Staub lassen sich dann mit einem feuchten Tuch abwischen und kritische Wandbereiche, Poster und vieles mehr sehen noch lange so schön aus wie am ersten Tag.

 



 www.molto.de

Zurück