frux Pressemitteilungen

31.08.2017

Pinienrinden jetzt im 30-Liter-Tragebeutel

Pinienrinde erfreut sich als vielseitiges, natürliches Abdeck- und Gestaltungsmaterial nach wir vor einer wachsenden Beliebtheit. Bislang fehlte jedoch eine auf den kleinen Bedarf angepasste Gebindegröße. Deshalb bietet frux jetzt seine hochwertigen Pinienrinden in drei verschiedenen Körnungen auch im komfortablen 30-Liter-Beutel mit Tragegriff an.

Weiterlesen …

31.08.2017

Neue Kräuter- und Aussaaterde mit effektiven Mikroorganismen

Beim Bio-Anbau im Profibereich leisten sie schon ganze Arbeit: Effektive Mikroorganismen in Erden und Substraten fördern Keimung, Wurzelbildung, Blüte, Fruchtansatz und Reifung von Pflanzen und stärken ihr natürliches Abwehrsystem. Für Hobbygärtner, die Pflanzen, Kräuter und Gemüse biologisch aufziehen und kultivieren möchten, führt frux jetzt eine neue Kräuter- und Aussaaterde mit diesen winzig kleinen, aber umso wirkungsvolleren Helfern ein.

Weiterlesen …

07.08.2017

Zusatzumsatz durch flexible Produkt-Kombinationen und Neuheiten (Handelspresse)

Auf der gafa 2017 (Passage Halle 4/Halle 5, Stand B020) zeigt der Einheitserde-Werkverband u.a., wie Händler durch die Kombination verschiedener frux Erden flexibel Themenwelten präsentieren und so Mehrumsatz generieren können, ohne ihr Sortiment unnötig aufzublähen.

Weiterlesen …

12.06.2017

Erden und Dekormaterialien für Grabstätten

Jeder möchte die letzte Ruhestätte seiner Angehörigen und Freunde individuell und persönlich gestalten, angefangen beim Grabstein über die Bepflanzung bis hin zu Dekogegenständen. Weil für viele Menschen die Pflege eines Grabs aber mit großem Aufwand verbunden ist, vor allem, wenn sie nicht in der Nähe des Friedhofs wohnen, sollte man neben hochwertigen Pflanzen zu geeigneten Erden und Dekormaterialien greifen, damit die Grabstätte lange schön aussieht und nur wenig Pflegeaufwand benötigt.

Weiterlesen …

19.04.2017

Spezialsubstrat für Magerstandorte

Immer öfter setzen sich Pflanzflächen mit Stauden und Gräsern im öffentlichen Grün als deutlich wirtschaftlichere Alternative zu klassischen, pflege- und kostenintensiven Pflanzungen durch. Auf einem mageren, überwiegend mineralischen Substrat wie der Spezialerde für Trog- & Dauerbepflanzung von frux gepflanzt, entsteht eine dauerhaft ansprechende Vegetation mit geringem Pflegeaufwand.

Weiterlesen …

17.02.2017

Torffreies Mulchmaterial aus nachwachsenden Rohstoffen (Endverbrauchermagazine)

Ob als Rückzugsort oder zur Selbstversorgung: Ein Garten erfüllt viele Funktionen. Weil aber nicht jede Arbeit jedem gefällt, erfreuen sich Convenience-Produkte wachsender Beliebtheit. Mit Blick aufs Pflanzen und Ernten verspricht die frux Gartenfaser gleich in mehrfacher Hinsicht mehr Komfort und schützt obendrein noch Ressourcen.

Weiterlesen …

17.02.2017

Multifunktionales Mineraldekor (Endverbrauchermagazine)

Grau – lange Zeit als Nichtfarbe verpönt und Inbegriff von Langeweile – hat sich längst auch im Gartenbereich fest etabliert. Es sorgt optisch für Ruhe und harmoniert vor allem mit Weiß und Naturmaterialien. Farb- und Strukturakzente auf Gartenwegen oder in schattigen Vorgärten können Hobbygärtner jetzt mit dem neuen anthrazitfarbenen frux Mineraldekor Vulkan-Lava setzen. Aber das multifunktionale Mineraldekor verbessert auch dauerhaft die Bodenstruktur und unterstützt die Drainage bei Kübel- und Topfpflanzen im Innen- und Außenbereich.

Weiterlesen …

17.02.2017

Obst in Bioqualität selbst anbauen (Endverbrauchermagazine)

Es gibt viele Gründe dafür, dass immer mehr Menschen Obst, Gemüse und Kräuter wieder selbst anbauen. Sei es, weil sie die abgepackte Ware im Supermarkt satt haben, oder Ruhe und Entspannung beim Gärtnern finden. Die Selbstversorger-Bewegung ist längst kein Trend mehr, sondern ein Lebensgefühl. Und selten war es einfacher, frisches Obst und Gemüse oder aromatische Kräuter selbst anzubauen. Noch dazu in Bioqualität und auf kleinster Fläche.

Weiterlesen …

17.02.2017

Cleveres Befüllsystem für Hochbeete (Endverbrauchermagazine)

Auf kleiner Fläche und mit wenig Aufwand leckeres Gemüse, frische Salate und aromatische Kräuter anbauen und ernten – mit einem Hochbeet lässt sich dieser Wunsch schnell erfüllen. Das frux Konzept zum schichtartigen Befüllen verspricht eine reiche Ernte und die für den Aufbau nötigen Erden gibt es auch aus einer Hand.

Weiterlesen …

20.01.2017

Vielseitiges Angebot zum Pflanzen, Mulchen und Dekorieren im GaLaBau

Für GaLa-Bauer und Beschäftigte in der Grünpflege sowie kommunale Betriebe und Dienstleister in der Grünen Branche bündelt der Einheitserde Werkverband jetzt seine Produkte in einem speziellen frux GaLa-Bau-Sortiment.

Weiterlesen …

19.01.2017

Multifunktionales Mineraldekor (Fachpresse/Handel)

Grau – lange Zeit als Nichtfarbe verpönt und Inbegriff von Langeweile – hat sich längst auch im Gartenbereich fest etabliert. Es sorgt optisch für Ruhe und harmoniert vor allem mit Weiß und Naturmaterialien. Farb- und Strukturakzente auf Gartenwegen oder in schattigen Vorgärten können Hobbygärtner jetzt mit dem neuen anthrazitfarbenen frux Mineraldekor Vulkan-Lava setzen. Aber das multifunktionale Mineraldekor verbessert auch dauerhaft die Bodenstruktur und unterstützt die Drainage bei Kübel- und Topfpflanzen im Innen- und Außenbereich.

Weiterlesen …

19.01.2017

Zusatzumsatz durch Convenience und Querverkauf (Fachpresse/Handel)

Ob als Rückzugsort oder zur Selbstversorgung – die Zahl der Hobbygärtner steigt weiter. Weil aber nicht jede Arbeit jedem gefällt, erfreuen sich Convenience-Produkte wie Rasenmäher-Roboter, automatische Bewässerungssysteme und Akku-Geräte großer Beliebtheit. Mit Blick aufs Pflanzen, Säen und Ernten verspricht die frux Gartenfaser gleich in zweierlei Hinsicht mehr Convenience und Handelspartnern Zusatzumsatz durch Cross-Selling.

Weiterlesen …

19.01.2017

Bioerde für Urban-Gardening-Trend (Fachpresse/Handel)

Der Trend zum Selbstanbau von Obst und Gemüse auch auf kleinstem Raum oder mitten in der Stadt ist ungebrochen. Die Selbstversorger-Bewegung hat nicht nur eine Renaissance von Nutzpflanze und passendem Zubehör eingeläutet, sondern auch alte Gemüse- und Obstsorten neu entdeckt. So sorgt Urban Gardening vor allem zum Auftakt der Saison für wachsende Umsätze in Gartencentern.

Weiterlesen …